Angebote zu "Mängelexemplar" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Kartoffeln (Mängelexemplar)
3,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kartoffel ist eine tolle Knolle! Sie enthält kaum Fett, liefert viel hochwertiges Eiweiß, Kohlenhydrate, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe. Viele der 113 speziell für diesen Band entwickelten Rezepte sind vegetarisch. Mit Wegweiser zum passenden Rezept, Beschreibung der Küchentechniken in Wort und Bild und ausführlicher Warenkunde. Mit Grundrezepten, Garmethoden und Tips für die schnelle Kartoffelküche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Aufläufe (Mängelexemplar)
4,51 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufläufe, Gratins und Soufflees von pikant bis süß überraschen immer wieder unter Knusperkrusten. Ungeschlagen beliebt ist der klassische Kartoffelgratin, eine Entdeckung der Kürbisauflauf mit Salbei und Speck und eine zart knuspernde Versuchung die Beeren unter der Nusshaube. Die heißen Aromapakete aus dem Backofen sind geschätzt in der Jeden-Tag-Küche und eine Bereicherung des Speiseplans in jeder Jahreszeit. Und auch zum Beeindrucken und Verwöhnen von Gästen lassen sich Gemüse, Kartoffeln, Nudeln und Obst leicht in Form bringen. Denn ist erst alles im Ofen, bleibt nichts weiter zu tun, als auf das köstliche Ergebnis zu warten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Raclette (Mängelexemplar)
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gemeinsam Essen macht glücklich! Noch besser, wenn dabei alle an einem Tisch sitzen und gemeinsam brutzeln können was das Zeug hält. Unkompliziert und fantasievoll lassen sich mit Pfännchen, Tischgrill und den Rezepten des GU KüchenRatgebers Raclette die appetitlichsten kleinen Schmelztiegel zaubern, so individuell und bunt wie die gutgelaunte Tischrunde, die sich drum herum versammelt. Ob mit Hühnchen, Fisch oder Lamm, Gemüse, Kartoffeln oder Früchten: Die Bandbreite der Rezepte ist so vielseitig, dass sich das ganze Jahr über fröhlich damit brutzeln lässt. Im Frühling und Sommer zum Beispiel mit Spinat-Huhn-Pfännchen oder Gemüsespießen und Garnelen mit Kräutern, im Herbst und Winter mit Kürbis-Radicchio- oder Soja-Ingwer-Fisch-Pfännchen. Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Umgang mit Pfännchen und Grillplatte gibt es zum Ausklappen - so hat man das Wichtigste bei der Zubereitung immer im Blick. Infos zu den passenden Käsesorten machen den Genuss komplett. Zum Dahinschmelzen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Raclette (Mängelexemplar)
4,51 € *
ggf. zzgl. Versand

Kochen am Tisch statt in der Küche: Das ist die Devise, wenn man in gemütlicher Runde mit Freunden entspannt feiern will. Bei Raclette ist die Küche aufgeräumt, wenn die Gäste kommen: Alles steht in Schälchen und Schüsselchen auf dem Tisch bereit, und jeder kann sich nach Lust und Laune selbst bedienen. Dass es dabei nicht langweilig wird, dafür sorgen die Rezepte in diesem Buch: Lassen Sie sich überraschen, welch raffinierte Kleinigkeiten man mit wenigen Zutaten im Pfännchen zubereiten kann. Und wie herrlich es duftet, wenn darüber auf dem Grill Knoblauchgarnelen oder Hähnchenspieße brutzeln. Wer dazu Salate und selbst gemachte Saucen oder Dips servieren möchte, für den gibt es natürlich auch die passenden Rezepte. Dann braucht man nur noch Brot oder Kartoffeln - und das entspannte Schlemmen kann beginnen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Wald (Mängelexemplar)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wald von Doris Knecht: Das Gegenteil von Landlust Marian lebt auf dem Land, in einem Haus mit Garten, und versorgt sich selbst. Mit der bunten Hochglanzidylle der ´´Landlust´´ hat das aber nur wenig zu tun, denn die 42-jährige Exmodedesignerin ist alles andere als freiwillig hier. Mit gescheitertem Lebensentwurf sitzt sie in ihrem zugigen Exil, ohne Internet, ohne Heizung, ohne eine Aufgabe - außer der, nicht zu verhungern. Wie schon in ihrem Debüt ´´Gruber geht´´ und ihrem viel gelobten Roman ´´Besser´´ brilliert Doris Knecht mit genauer Beobachtungsgabe, starken Charakteren und einem leichten Witz, der immer wieder durch die Zeilen schimmert und ihrer gefallenen Protagonistin Würde verleiht. Rauswurf aus dem alten Leben Marians altes Leben hatte alles, was ein halbwegs stilvolles Großstädterdasein braucht: einen aufregenden Job als Modedesignerin mit eigenem Atelier, einen aufrichtig warmherzigen Architekten an der Seite und eine glänzend schöne, viel zu große Wohnung, in der das ´´perfekte Dinner´´ für Freunde inszeniert wird. Doch Angst und Unbehagen schleichen sich in Marians Leben - und schließlich Betrug und Trennung von Traummann Oliver. Es folgen: der Blender Bruno, ein unzuverlässiger Finanzberater, Entlassung aller Mitarbeiter, Aufgabe der Wohnung, Verkauf des Autos, finanzieller Bankrott. Marian ist nicht nur gescheitert, sondern zieht sich auch vor aller Welt zurück, mit nichts als ein paar Falten im Gesicht und dem festen Willen, diese ´´Phase´´ irgendwie zu überstehen. Überleben in Autarkie Zuflucht findet Marian in einem abgelegenen Haus in den Voralpen, das sie geerbt hat. Dort gibt es nichts außer den wenigen Hinterlassenschaften der verstorbenen Tante, ein paar Möbel, ein Transistorradio, Küchen- und Gartengeräte. Marian erträgt die sinnlose Leere, abseits von Shoppingabenteuern und Facebook-Bekanntschaften, nur mit viel Schnaps. Und lernt, sich irgendwie über Wasser zu halten: Sie sammelt Beeren im Wald, stiehlt Maiskolben und Kartoffeln von den umliegenden Feldern, klaut Hühner von den Nachbarn. Die Leute im Dorf sind misstrauisch, keiner weiß, was die fremde Städterin hier will, und Marians verletzte Seele ist stets auf der Hut. Sie fürchtet sich vor den Geräuschen im Wald. Vor dem rauen Umgangston der Menschen, den sie nicht versteht. Vor dem Klingelton ihres Handys, der sie daran erinnert, dass sie nicht nur eine gescheiterte Geschäftsfrau ist, sondern auch als Mutter auf ganzer Linie versagt hat. Neue Abhängigkeiten Marian wird im Dorf weitgehend gemieden - doch es gibt einen der Dörfler, dessen Interesse sie weckt: Franz, der reiche Großgrundbesitzer, der Marian beim Wildern erwischt. Obwohl das eigentlich das so ziemlich schlimmste Verbrechen ist, das man hier begehen kann, zeigt Franz Marian, wie sie das geschossene Reh ausnehmen soll. Doch nicht nur das: Franz bringt ihr bei, wie man fischt. Er lässt ihr Feuerholz liefern. Und er bringt ihr bei seinen Besuchen nützliche Dinge wie Shampoo, Kaffee oder Waschmittel mit. Als Gegenleistung nimmt er Sex, eine Bezahlung, die Marian ihm gerne gewährt. Wäre da nicht das dumpfe Gefühl, inmitten der neu gewonnenen Stärke verdammt abhängig zu sein ... und gäbe es zwischen ihr und Franz nicht eine leise, von stillem Verständnis durchdrungene Zärtlichkeit. Das dörfliche Leben in ´´Wald´´ hat nichts Romantisches Das dörfliche Leben in Doris Knechts ´´Wald´´ hat nichts Romantisches. Da wird Hühnern der Kopf abgehackt, da werden Kühe gequält, da betrügen katholische Männer ihre Frauen. Gleichzeitig ist der Lebensraum Wald mehr als die vielbeschworene ´´Grausamkeit der Natur´´, er ist auch ein Ort der Schönheit, Stille und Läuterung. Marian beginnt, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, Lebenswillen und Mut zu entwickeln. Dabei bleibt Knecht immer nahe an ihrer Protagonistin, ihren Ängsten, Träumen und Reflexionen, mit einer präzisen und formvollendet rhythmischen Sprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Regional mit Leidenschaft (Mängelexemplar)
11,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gute liegt so nah - jedenfalls für Sternekoch Andi Schweiger. Denn zu seiner Küchenphilosophie gehört es, die Birnen vom Baum zu pflücken, die Kartoffeln aus der Erde zu buddeln und zu wissen, wann der Brokkoli reif ist. Die Produkte aus der direkten Umgebung landen in der Küche und auf dem Teller: Der Maibock aus dem heimischen Wald, die Forelle aus der eigenen Quelle, das Öl aus der benachbarten Ölmühle. Quer durchs Jahr kommen die besten Zutaten direkt aus der Region: 85 Rezepte für 4 Jahreszeiten hat der wilde Exzentriker kreiert, mit Lieblingslebensmitteln wie Kerbelwurzeln und Johannestomaten. In kleinen Reportagen zeigt Andi Schweiger, woher die Produkte kommen, und in einer Übersicht, welche Lieblingszutaten in welcher Jahreszeit zu finden sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Selbstversorger Basics (Mängelexemplar)
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Knackiger Salat, süße Erdbeeren, feine Kartoffeln oder aromatische Kräuter: Gemüse und Obst im eigenen (Schreber-) garten, auf der Ackerparzelle, in der Stadt im Hinterhof oder auf Balkon und Terrasse anzubauen ist ganz einfach! Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie nicht nur Tomaten und Co. die richtige Bühne bereiten. Alle wichtigen Grundlagen zu Anbau und Pflege von Gemüse, Obst und Kräutern werden Schritt für Schritt und nach Jahreszeiten gegliedert erklärt - unterhaltsam und leicht verständlich. Da kann nichts mehr schief gehen. Dazu werden die besten Sorten in Porträts vorgestellt. Ein übersichtlicher Aussaatkalender, Anleitungen zur Mengenberechnung und Interviews mit Selbstversorgern sowie raffinierte DIY-Projekte runden das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Lust am Kochen (Mängelexemplar)
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lust am Kochen ist gleich nochmal so groß, wenn man sie mit jemandem teilt, der Witz hat, tolle Geschichten erzählt und allen das Gefühl vermittelt, von Herzen willkommen zu sein. Wenn dies einer kann - ist es Horst Lichter! Der TV-Koch ist enorm populär - auch, weil er weiß, dass es beim Kochen nicht auf Brimborium ankommt. Sondern darauf, mit Liebe bei der Sache zu sein und aus den Zutaten das Beste herauszuholen. Denn in jedem Produkt steckt eine Geschichte! In seinem Kochbuch Die Lust am Kochen weckt er diese Geschichten jetzt zu neuem Leben. Die rund 50 Rezepte sind mal leicht, mal anspruchsvoll, aber immer raffiniert. Die Kapitel folgen den Zutaten, mit denen Horst Lichter sein Leben lang gerne gekocht hat. Dazu erzählt er viel Wissenswertes: von artgerechter Tierhaltung, von Kartoffeln, die noch nach Kartoffeln schmecken. Das Leben ist kein Ponyhof, wohl wahr, - doch wenn man mit Horst Lichters Rezepten kocht, fühlt es sich ziemlich gut an!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
1 Pfanne - 50 Rezepte (Mängelexemplar)
4,51 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Ihre Kochtöpfe können Sie jetzt getrost im Schrank verstaut lassen. Stellen Sie sich vor: Das einzige Utensil, das Sie wirklich zum Kochen brauchen ist Ihre Pfanne! Weder Profi-Ausstattung noch viel Zeit oder Aufwand sind nötig, damit Sie satt werden. In den Rezepten aus 1 Pfanne - 50 Rezepte machen es sich die Zutaten nämlich gleichzeitig in der Pfanne gemütlich. Das geht fabelhaft-fix und schmeckt wunderbar-lecker. Die perfekte Lösung für alle, die es unkompliziert mögen, bei der Zubereitung gerne Zeit sparen, deshalb aber noch lange nicht auf Genuss verzichten möchten. Prinzip Rührei? Nur ein bisschen. Denn bei den Rezepten aus dem GU-Küchenratgeber wird nicht ausschließlich das Ei in der Pfanne verrückt. Kartoffeln, Nudeln, Gemüse, Fisch und Fleisch: Aus jeder Menge abwechslungsreichen Produkten zaubern Sie Paella, Curry und Co. Und dazu? Gibt es Blitz-Beilagen mit Couscous und Glasnudeln. Und danach? Da gibt es Kaiserschmarrn ... oder süße Schupfnudeln ... oder beides!

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot